KTM Macina Fun

Das KTM Macina Fun ist unser Einstiegslevel bei den KTM Trekking E-Bikes. Dennoch bieten diese Modelle viel Qualität fürs Geld. Ausgestattet mit robusten und haltbaren Komponenten steht das Macina Fun für einen guten Allrounder, der flott durch die City rollt und auch längere Touren mühelos absolviert. Das bestätigt auch das unabhängige Verbrauchermagazin Stiftung Warentest, dessen Redaktionssteam das Macina Fun 9 im Jahr 2018 mit der Bestnote 1,7 zum Testsieger kürte. Besonders in Punkto Ergonomie und Komfort konnte das Macina Fun überzeugen. Wir führen dieses E-Trekkingbike in zwei verschiedenen Ausstattungsvarianten. Außerdem hast du die jeweils Wahl zwischen drei Rahmenformen: Diamant, Trapez und Tiefeinsteiger. Bei RABE bekommst du das KTM Macina Fun zum besten Preis und versandkostenfrei bequem nach Hause geliefert.

  1. KTM Macina Fun 9 CX5 black US 2019
    KTM Macina Fun 9 CX5 US black matt (grey+orange), 2019

    2.799,00

    Auf Lager

    Das KTM Macina Fun 9 CX5 ist ein komfortables Trekking-Bike mit leistungsstarkem Bosch Performanceline CX Motor, zuverlässigen Shimano Komponenten und gefederter Sattelstütze. Tiefeinsteiger-Variante

  2. KTM Macina Fun 9 CX5 black DA 2019
    KTM Macina Fun 9 CX5 Lady black matt (grey+orange), 2019

    2.799,00

    Auf Lager

    Das KTM Macina Fun 9 CX5 ist ein komfortables Trekking-Bike mit leistungsstarkem Bosch Performanceline CX Motor, zuverlässigen Shimano Komponenten und gefederter Sattelstütze. Damen-Version

  3. KTM Macina Fun 9 CX5 black 2019
    KTM Macina Fun 9 CX5 black matt (grey+orange), 2019

    2.799,00

    Auf Lager

    Das KTM Macina Fun 9 CX5 ist ein komfortables Trekking-Bike mit leistungsstarkem Bosch Performanceline CX Motor, zuverlässigen Shimano Komponenten und gefederter Sattelstütze.

  4. KTM Macina Fun XL 10 CX5 black HE 2019
    KTM Macina Fun XL 10 CX5 black matt (white+grey), 2019

    2.999,00

    Auf Lager

    Das KTM Macina Fun XL 10 CX5 ist ein komfortables Trekking-Bike mit leistungsstarkem Bosch Performanceline CX Motor, zuverlässigen Shimano Komponenten und Busch & Müller Beleuchtung.

  5. KTM Macina Fun XL 10 CX5 black US 2019
    KTM Macina Fun XL 10 CX5 US black matt (white+grey), 2019

    2.999,00

    Nicht auf Lager

    Das KTM Macina Fun XL 10 CX5 ist ein komfortables Trekking-Bike mit leistungsstarkem Bosch Performanceline CX Motor, zuverlässigen Shimano Komponenten und Busch & Müller Beleuchtung. Tiefeinsteiger-Version

  6. KTM Macina Fun XL 10 CX5 black DA 2019
    KTM Macina Fun XL 10 CX5 Lady black matt (white+grey), 2019

    2.999,00

    Auf Lager

    Das KTM Macina Fun XL 10 CX5 ist ein komfortables Trekking-Bike mit leistungsstarkem Bosch Performanceline CX Motor, zuverlässigen Shimano Komponenten und Busch & Müller Beleuchtung. Damen-Version

KTM Bike Industries

Der österreichische Hersteller KTM ist eine feste und vor allem beständige Größe auf dem internationalen Fahrradmarkt. KTM blickt zurück auf eine lange Tradition: Die ersten Fahrräder wurden im Jahr 1964 gebaut. Heute ist KTM besonders innovativ bei der Entwicklung von E-Bikes. Ausgestattet mit neuesten Bosch Antriebskomponenten sind die hochwertigen City- und Trekking E-Bikes in Punkto Design und Technik auf Höhe der Zeit.

KTM Macina Fun 2019 - Unterschiede in der Ausstattung

  • Suntour NEX E25 coil Federgabel
  • Shimano Deore M592 SGS-shadow Schaltwerk
  • Shimano Altus 9-fach Schalthebel
  • Shimano MT201 Hydraulik-Scheibenbremse
  • Suntour SP17-NCX gefederte Sattelstütze
  • Bosch Performance CX Motor
  • UVP: 2.799,00 €*
  • Suntour NCX-D coil-strong Federgabel
  • Shimano Deore M6000 GS-shadow Schaltwerk
  • Shimano Deore 10-fach Schalthebel
  • Shimano Deore Hydraulik-Scheibenbremse
  • Ergotec Skalar gefederte Sattelstütze
  • Bosch Performance CX Motor
  • UVP: 2.999,00 €*

Am KTM Macina Fun sind robuste Mittelklasse-Komponenten montiert, die größtenteils vom Marktführer Shimano stammen. Shimano ist und bleibt die Nummer Eins in Sachen Performance, und das über alle Preisklassen hinweg! Die Zahlen in den Modellnamen deuten auf die Anzahl der Gänge hin. So ist das etwas preiswertere Macina Fun 9 CX5 mit einer 9-fach Deore Schaltung ausgestattet, kombiniert mit Shimano Altus Schalthebel. Das touren-orientiertere Macina Fun XL bietet hingegen eine etwas breiter abgestufte Shimano Deore 10-fach Schaltung. Auch bei den Scheibenbremsen vertraut man bei KTM ganz auf Shimano: Es gibt einfach keine besseren und servicefreundlicheren Scheibenbremsen auf dem Markt.

Fun = Fahrspaß + Komfort

Das KTM Macina Fun ist ein unkompliziertes E-Bike, das ganz nach dem Motto „draufsetzen und wohlfühlen“ funktioniert. Die Geometrie ist ganz auf Komfort getrimmt, der Fahrer nimmt automatisch eine entspannte Sitzposition ein. Wer es sportlicher mag, kann den Lenker am verstellbaren Vorbau im Handumdrehen tiefer setzen. Auf Feld- und Waldwegen schluckt eine Suntour Federgabel mit 63 Millimetern die gröbsten Schläge. Schmerzende Unterarme gehören damit der Vergangenheit an. Und der Rücken freut sich über die serienmäßig montierte Feder-Sattelstütze. Du brauchst ein E-Bike für den täglichen Einsatz in der Stadt? Das KTM Macina Fun ist mit StVZO-konformer Licht- und Sicherheitsausstattung fit für deine Besorgungsfahrten und die Fahrt ins Büro. Dort kommst du dank der Unterstützung des E-Motors staufrei und unverschwitzt an.

Modernste Antriebstechnik von Bosch

Keine Kompromisse! In Punkto Motor setzt man bei KTM konsequent auf das Flaggschiff des Marktführers Bosch: Der Performance CX Motor entwickelt ein Drehmoment von bis zu 75 Nm, je nachdem welche der vier Unterstützungsstufen aktiv ist. Diese schaltest du jederzeit mit dem Daumen um, während der Fahrt, ganz wie du es brauchst. Das große Bosch Intuvia Display in der Mitte des Cockpits informiert stets über alle wichtigen Daten und den Energiehaushalt. Der teilintegrierte Akku liefert mit 500 Wattstunden selbst für Tagestouren genügend Power.

Robuster Aluminiumrahmen

Der Hersteller KTM stellt hohe Qualitätsansprüche. So werden die Aluminiumrahmen vor Serienreife auf dem firmeneigenen Prüfstand auf ihre Dauerfestigkeit hin getestet. Die Erfahrung spricht für sich: Seit über 50 Jahren werden bei KTM im Salzburgerland Rahmen und Fahrräder entwickelt. Man sieht den Macina Fun Modellen an, dass Rahmen und Antrieb eine stimmige Einheit bilden. Ob Mann oder Frau - Unter den drei verschiedenen Rahmenformen findet jeder Fahrertyp sein Macina Fun Wunschmodell.

Clevere Details sorgen für das Plus an Komfort

Das konsequente Komfort-Konzept am KTM MAcina Fun überzeugte auch das Team der Stiftung Warentest. Zitat (Ausgabe 06/2018): „Beste Handhabung. Fahrer können das Pedelec recht einfach an ihre Bedürfnisse anpassen.“ Dafür sorgt ein winkelverstellbarer Vorbau, mit dessen Hilfe sich das Cockpit stufenlos in der Höhe justieren lässt. Zudem bietet der Trekkinglenker an den Außenseiten zahlreiche Griffpositionen. Auch die gefederte Parallelogramm-Sattelstütze ist etwas Besonderes: Die spezielle Mechanik garantiert reibungslose Funktion, und die Federhärte lässt sich einfacher ans Fahrergewicht anpassen als bei einer herkömmlichen Teleskopstütze. Die Erfahrung des Herstellers KTM zeigt sich in weiteren sinnvollen Details: Der stabile Hebie Hinterbauständer ist stark genug, um das Bike mit Gepäck in Stellung zu halten. Pfiffig: Ein im Steuerrohr integrierter Lenkwinkelbegrenzer verhindert das Umfallen des E-Bikes.

Drei verschiedene Rahmenvarianten

Neben verschiedenen Rahmengrößen (passend zur Körpergröße) gibt es das KTM Macina Fun in drei unterschiedlichen Rahmenkonstruktionen. Für Herren hat sich die klassische Diamantform seit Jahren bewährt. Sportliche Damen wählen den Rahmen in Trapezform mit halb abgesenktem Oberrohr. Und für maximale Sicherheit beim Auf- und Absteigen gibt es das Macina Fun mit Tiefeinsteiger-Rahmen.

Welche Rahmengröße beim KTM Macina Fun?

Deine ideale Rahmengröße beim KTM Macina Fun kannst du ganz einfach über unseren Rahmengrößenrechner ermitteln. Diesen findest du auf den Artikeldetailseiten der unterschiedlichen Macina Fun Modelle.


Spezielle KTM Technologien garantieren beste E-Bike Performance


Internal Cable Routing - schöne Optik, beste Funktion

Schmutz ist der Feind aller Funktionen am E-Bike, besonders bei den Schaltzügen. Die Folge: unpräzise und schwergängige Gangwechsel. Um dem vorzubeugen, verlaufen alle Züge und Leitungen innerhalb des Rahmens. Nicht zuletzt sieht das E-Bike mit innen verlegten Zügen schöner aus.

Tapered Steerer - Konischer Gabelschaft für maximale Steifigkeit

Fahrstabilität ist bei einem E-Bike wegen des höheren Gewichts besonders wichtig. Die Steifigkeit des Rahmens hängt in hohem Maß vom der Konstruktion des Frontbereichs ab. Deshalb verwendet KTM hier ein konisch geformtes Steuerrohr, das sich von unten nach oben verjüngt. Das spart Gewicht und ist dennoch sehr steif.


Weitere beliebte E-Bike Serien